Romanshorn – Schweiz  8

«Das Haus „Rosenroth“ ist das Ergebnis einer Vision, welche dank Glück, Begeisterung, einer grossen Portion Mut sowie einer Menge Arbeitseifer umgesetzt werden konnte», erzählt mir die stolze Besitzerin Anja Roth. Davon zeugen auch die vielen Bilder vom Umbau auf ihrer Webseite. Wer selbst Hand anlegt, der hat die Möglichkeit, sich seinen Traum wunschgemäss zu erfüllen. So ist aus dem abbruchreifen Gebäude im Zentrum von Romanshorn ein Laden mit Gärtchen und viel Charme und einer bestimmt ebenso schmucken Wohnung geworden.

Das Sortiment lässt die Herzen aller «Green Gate»-Fans höher schlagen, aber auch Liebhaberinnen von schönen nordischen Leinenstoffen und Schreibwarenartikeln kommen auf ihre Kosten. So hat die gelernte Grafikerin viele der hübschen Karten selbst entworfen und illustriert. Eine Ecke schliesslich ist den Kleinsten gewidmet – mit handgenähten herzigen «Maileg»-Hasen- und Mäuse-Stoff-Figuren.