Konstanz – Deutschland 10

Konstanz hat eine sehr hübsche Altstadt, was man oft vergisst, wenn man nur wegen des im Zentrum liegenden Shoppingcenters «Lago», der Drogerie Müller oder der günstigen Lebensmittel die Grenzstadt besucht. Was wirklich schade ist! Es lohnt sich sehr, dem Einkaufsrummel mit einem Abstecher in eine der idyllischen kleinen Seitengassen zu entfliehen. In der Hieronymusgasse habe ich etwa das Lokal «NikOlala» entdeckt. Hier gibt es leckere portugiesische Spezialitäten (auch zum Mitnehmen) und herrliche Torten. Während man an einer Eis-Schokolade nippt oder am «Pastel de Nata» knabbert, kann man in aller Ruhe die Auswahl an Schmuck, Kerzenständern, Bilderrahmen oder anderen Einrichtungsgenständen durchsehen. Das Personal ist super freundlich, so dass ich gerne demnächst auf ein Glas Wein und einen Käse-Tomaten-Toast wiederkomme…