Sulgen – Schweiz  7

Lieblich und Liebenswert, so sind alle Gegenstände, die man in der «Casa Amabile» im thurgauischen Sulgen erstehen kann. Kein Wunder, hat sich Claudia Orlando diesen Namen für Ihren Laden ausgesucht. Gastfreundschaft ist ihr sehr wichtig. Daher freut sie sich auch, wenn man «bloss» auf einen Schwatz zu einem Eistee oder Kaffee vorbeikommt. Ihr Stübli mit Kachelofen ist im Winter sicher ein wunderbarer Ort, um beim Durchblättern von Wohnzeitschriften Inspiration für das Einrichten der eigenen Wohnung zu finden. Die passenden Dekorationsgegenstände, auch diese im romantischen Shabby- oder Vintage-Look gehalten, gehören aber natürlich das ganze Jahr hindurch zum Angebot. Handgefertigte kleine Geschenkartikel, Seifen, Modeaccessoires und Schmuck ergänzen dieses süsse «Amabile»-Sortiment.